fbpx

Bewerbungsverfahren

Wie funktioniert das Bewerben um eine Stelle bei 24/7 Fahrerüberlassung?

Die Kollegen von 24/7 Fahrerüberlassung möchten Sie gerne näher kennenlernen! Um einen passenden Job als Fahrer finden zu können, ist dieses Kennenlernen sehr wichtig. Wir sind nicht nur an Ihrer Berufserfahrung als Lkw-Fahrer interessiert, sondern auch an Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Ambitionen. Zwischen dem ersten Kontakt mit 24/7 Fahrerüberlassung und Ihrem ersten Arbeitstag durchlaufen wir gemeinsam eine Reihe von Schritten. Gerne erläutern wir Ihnen diese Schritte in Kurzform.

Schritt 1: Registrierung

Sie können von Montag bis Freitag zwischen 08.30 und 17.00 Uhr in unserer nächstgelegenen Niederlassung vorbeikommen. Vergessen Sie nicht, einen gültigen Personalausweis, Führerschein und einen aktuellen Lebenslauf mitzubringen. Der schnellste Weg zur Registrierung ist über unsere Website. Benutzen Sie dazu bitte das Bewerbungsformular auf der rechten Seite, oder bewerben Sie sich direkt auf die Stelle, die Ihnen zusagt. Vergessen Sie nicht, Ihren Lebenslauf beizufügen. Natürlich können Sie Ihren Lebenslauf auch später per E-Mail versenden oder zum Vorstellungsgespräch mitbringen.

Schritt 2: Kennenlernen

Nach dem Eingang Ihrer Registrierung werden wir Sie kontaktieren, um einen Termin mit einem unserer Kollegen zu vereinbaren. Wir wollen so viel wie möglich über Sie wissen: Ihre Ausbildung, Ihren Werdegang und Ihre Wünsche für eine Stelle als Vollzeit- oder Teilzeit-Lkw-Fahrer. Auf Basis dieser Informationen werden wir mit der Suche nach der richtigen Stelle beginnen. Wir betrachten sämtliche offene Stellen und die entsprechenden Kunden. Schließlich muss der Kunde zu dem passen, was Sie suchen. Wir werden dann mit Ihnen besprechen, ob diese Stelle für Sie interessant ist und ob Sie mit dem Auftraggeber sprechen möchten.

Schritt 3: Vorstellungsgespräch beim Arbeitgeber

Wenn Ihnen die offene Stelle gefällt, stellen wir Ihnen gerne Ihren zukünftigen Auftraggeber vor. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, Ihren Lebenslauf besprechen und Ihnen erklären, was Sie in Ihrer neuen Arbeitsstelle erwarten könnte. Wenn Sie zu dem Gespräch eingeladen werden, bereiten wir dieses Gespräch gemeinsam vor. Sie erhalten selbstverständlich nützliche Tipps, wie Sie einen guten Eindruck hinterlassen. Diese Informationen finden Sie auch rund um die Uhr auf unserer Website.

Schritt 4: Der erste Arbeitstag

Gibt es Gemeinsamkeit zwischen Ihnen und Ihrem zukünftigen Auftraggeber? Dann hoffen wir natürlich, dass auch Sie ein gutes Gefühl haben und gerne loslegen möchten. Wenn ja, dann sorgen wir dafür, dass Sie Ihren ersten Arbeitstag problemlos beginnen können. Wir erstellen Ihren Vertrag, den Sie digital und schriftlich von uns erhalten. Nachdem wir gemeinsam alle notwendigen Formalitäten erledigt haben, können Sie mit der Arbeit bei Ihrem neuen Auftraggeber beginnen. Finden Sie nach ein paar Tagen oder Wochen heraus, dass Ihnen der Arbeitsplatz doch nicht gefällt? Lassen Sie es uns wissen und wir werden mit Ihnen gemeinsam eine passende Lösung finden!

358

FAHRER
GESUCHT

1631

BESETZTE
STELLEN

11

STANDORTE

718

SPASSKOLLEGEN